Monolux Handstrahler Farbwechsel – Basislicht Grün / Rot / Blau

Unseren Monolux Handstrahler Kristall Oval 25mm mit Farbwechsel gibt es in den verschiedenen Varianten jeweils mit Farbwechsel, Magnet- und Frequenzgenerator, sehr lichtstarken monochromen LED. Besonders für große Flächen und Gelenke. Neu ist der aufladbare Akku. Lieferzeit 3-6 Wochen.

 495,00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Lichtdurchmesser

ca. 25mm

Lieferzeit

1 bis max. 4 Wochen

Farbe Basislicht

blau, grün, rot

Versandkostenfrei in Deutschland ab 30,00 € Warenwert.

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Monolux Handstrahler Farbwechsel – Basislicht Grün / Rot / Blau

Verwendungszweck und Funktionsweise

Dieser Handstrahler hat am Kopf einen Lichtdurchmesser von ca. 25mm und wird empfohlen für großflächige Anwendung im Rahmen der Monoluxtherapie, zur Muskelentspannung, Schmerzreduzierung, Narbenentstörung, Wundbehandlung und zur Pflege von Arthrose an großen Gelenken. Das Gerät unterscheidet sich von anderen LED-Strahlern dadurch, dass hier gleichzeitig ein Farbwechsler, mit 3 Lichtsystemen das Spektrum des sichtbaren Lichtes in relativ schneller Folge anbietet und ein monochromatisches Basislicht gekoppelt wird. Der Farbwechsler generiert außerdem therapeutisch hochwirksame Schwingungsfrequenzen, die einerseits über das Licht und andererseits durch einen integrierten Magnetgenerator appliziert werden. Das Magnetsystem erzeugt ein kräftiges permanentes Magnetfeld, im Betriebszustand zugleich ein magnetisches Wechselfeld, das die Schwingungsfrequenzen des Systems tief in den behandelten Organismus einschleust. Er ist im Vergleich zum Monolux Pen weniger geeignet für die Anwendung im Gesicht, an Reflexzonen und Akupunkturpunkten.

Ausstattung des Strahlers

Der Strahler enthält folgende Elemente, die synergetisch zusammenwirken:

  • Farbwechsler, der durch Farbmischung aus 3 Lichtsystemen das ganze Spektrum des sichtbaren Lichts durchläuft. Der Wechsel vollzieht sich jeweils in zwei Phasen: In der ersten Phase (8 Sekunden) erfolgt der Farbwechsel im Sekundentakt, dabei werden obertonreiche Schwingungen im mittleren Niederfrequenz-Bereich (NF) erzeugt. Während der zweiten Phase erfolgt der Farbwechsel fünfmal pro Sekunde, dabei entstehen oberwellenreiche Schwingungen im Extrem-Niedrigen-Frequenz-Bereich (ENF unter 10 Hz), die sich als therapeutisch besonders wirksam erwiesen haben.
  • Basislicht LED mit ca. 25mm Durchmesser sehr hell (30.000 Millicandela, mcd = Maßeinheit für die Lichtstärke), Grün (Wellenlänge 530 Nanometer, nm). Ein Licht, das entspannend, ausgleichend und harmonisierend wirkt. Es wird gepulst (moduliert) durch die Schwingungsfrequenzen, welche das System generiert.
  • Magnetgenerator, bestehend aus einem Neodynmagneten, der mit dem Südpol zur Lichtseite montiert ist und aus einer speziellen Magnetspule, deren Induktivität bei (4.000 Mikrohenry, MH) liegt. Die Spule setzt die Schwingungsfrequenzen des Systems in ein magnetisches Wechselfeld um, das die Wirkungen des Lichts wesentlich unterstützt.
  • Pulsationsfrequenzen, werden von der Elektronik des Monolux Handstrahlers erzeugt. Sie können durch mehrmaligen Knopfdruck (Ein-Aus) gewechselt werden.

Aufbau des Strahlers

Während der der Entwicklungsphase wird der Strahler auf dem Gehäuse einer hochwertigen Taschenlampe aufgebaut. Er wird mit einem 3,7 Volt Lithium-Akku betrieben, aufzuladen über ein USB-Kabel. Das hat sehr große Vorteile gegenüber den bisherigen Handstrahlern mit Batterien.

Der Switch hat folgende Schaltfunktionen:

  • 1 mal drücken: Switch leuchtet grün mit voller Leistung.
  • 2 mal (noch einmal) drücken: Licht-Leistung 70%, zusätzlich oberwellenreiche Schwingung im mittleren Frequenzbereich, die sich dem ganzen System mitteilt und die sich bei manchen Indikationen als therapeutisch hoch wirksam erwiesen hat.
  • 3 mal (noch einmal) drücken: Volle Licht-Leistung, zusätzlich Extrem-Niedrige-Schwingung (ENF) unter 10 Hz, nach neueren Erkenntnissen ebenfalls sehr wichtig für die therapeutische Praxis.
  • 4 mal (noch einmal) drücken: ausschalten. Nun erlischt auch das kleine grüne Licht.

Akku aufladen

Die Energieversorgung per Akku ist ökonomisch als auch ökologisch ein großer Entwicklungsschritt.
Wenn am Schalter während der Arbeit das Licht von Grün nach Rot wechselt, muss der Akku nachgeladen werden. Zum Laden wird ein kurzes USB-Kabel mitgeliefert, für eine geeignete Steckdose oder die USB-Buchse am PC / Notebook. Die Gummiabdeckung der Ladebuchse bitte vorsichtig öffnen und den kleinen USB-Stecker vorsichtig mit „Gefühl“ einstöpseln!
Während des Ladevorgangs leuchtet der „Intelligent Switch“ rot auf. Bei voll geladenem Akku wechselt das Licht nach Grün.

Lieferung und Varianten

Bergkristall oval, Farbwechsel mit Basislicht Grün
Bergkristall oval, Farbwechsel mit Basislicht Rot
Bergkristall oval, Farbwechsel mit Basislicht Blau

Dieser Artikel befindet sich in der Entwicklung, weshalb wir keine Herstellergarantie geben können. Er wird nach Bestellung einzeln Handgefertigt und hat eine Lieferzeit von 3-6 Wochen.

Weitere Informationen, Workshops und Seminare

Weitere Informationen finden Sie in unserem Informationsblock zur Monoluxtherapie. Wer sich tiefer mit den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten beschäftigen will, dem empfehlen wir unsere angebotenen Workshops, Seminare und die sehr ausführliche Monoluxtherapie Ausbildung in unserer Akademie.

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop