Kommt die 10 mm-LED wieder zu Ehren?

Aus der Werkstatt von Ernst Schaack

Während der Pionierzeit von NPSO und MONOLUX waren die Therapiegriffel mit 10 mm-LED sehr beliebt. Es gab sie in vier Farbvarianten, und sie wurden gern (auch mit kräftigem mechanischem Druck) eingesetzt bei der Fußreflexzonenbehandlung, der Meridianmassage, der Lymhdrainage, der Behandlung von Gelenkschmerzen am locus dolendi, also am Ort des Geschehens direkt, bei der Behandlung psychischer Probleme am Beckenkamm und selbstverständlich im Kontext der NPSO (z.B. bei der Durchführung der „vier Schritte“ am Anfang einer Behandlung).

Inzwischen ist die 10 mm-LED mit dem Halbkugelkopf bei der NPSO-Familie aus der Mode gekommen. Herr Helzel, unser Hersteller der MONOLUX-Geräte und allen Zubehörs, sagte uns, dass er in 2015 nur einen einzigen Therapiegriffel mit 10 mm-Diode verkauft habe. Wir müssen also damit rechnen, dass dieses wunderbare Zubehör von der Liste verschwindet. Da spielen sicher mehrere Gründe eine Rolle: Das Interesse an der Arbeit mit mehreren Farben ist heute ungleich geringer als damals, und die Tendenz zu stark punktorientierter Therapie ist größer geworden. Kurzum, der 10 mm-Griffel wird von den NPSO-Referenten offenbar nicht mehr empfohlen, obwohl sich neue Argumente finden, die den Anlass gegeben haben, die 10 mm-Therapiegriffel wieder ins Gespräch zu bringen.

10 mm Pens mit kräftigem Farblicht, ENF-LED, und Magnetgenerator in Betrieb.

Es gibt jetzt neue 10 mm-LEDs, die vier Lichtsysteme in sich vereinigen und die daher ungleich intensiver wirken. Das Licht dringt tiefer ins Gewebe ein und kann gegebenenfalls die Frequenzen oder Heilinformationen effektiver in den Organismus „einschleusen“. Diese Leuchtdioden gibt es wie die herkömmlichen in 4 Farbvarianten. Alle könnten problemlos zur Herstellung einer optimierten Version von 10 mm- Therapiegriffeln für das MONOLUX-Gerät verwendet werden. Positive Erfahrungen beim Einsatz der Prototypen haben uns veranlasst, einen Pen mit der 10 mm-LED zu konstruieren, bei dem eine Vollspektrum-LED mit Schwingungsgenerator integriert ist, die extrem niedrige Frequenzen (ENF, ca.2 Hz, 4 Hz und 8 Hz) erzeugt und diese auf das monochromatische Licht der 10 mm – LED überträgt.

Da nun – wie weiter oben angedeutet – der neue Trend in Richtung auf extrem niedrige Frequenzen (ENF) geht, haben wir diesbezügliche Wünsche berücksichtigt. Mit ENF sind die Schwingungsfrequenzen unter 10 Hz gemeint, die sich in einigen Anwendungsbereichen hervorragend bewährt haben und die daher auch bei dem MONOLUX Combi Pro abgerufen werden können.

So gilt die Frequenz von 2 bis 3 Hz hilfreich im Zusammenhang mit der Behandlung von vegetativen Störungen und Blasenbeschwerden, Hämatomen und Entzündungen, ferner bei der Narbenentstörung und Blutreinigung. Darüber hinaus soll sie die Kallusbildung nach Frakturen fördern.

Mit Frequenzen um 4,5 Hz gibt es z.B. positive Erfahrungen bei der Behandlung von Bluthochdruck, Neuralgien, Verspannungen und Hämatomen.

Die Frequenz von acht Herz entspricht ungefähr der so genannten „Schumann- Frequenz“, der Grundresonanzfrequenz in unserem Lebensraum sie entspricht auch annähernd der Gehirnfrequenz des Menschen im entspannten Wachzustand. Die Therapie mit dieser Frequenz hat sich bewährt z.B. bei orthopädischen Erkrankungen, bei Arthrose, in der Schmerztherapie, bei Muskelverspannungen, bei degenerativen rheumatischen Erkrankungen und Durchblutungsstörungen. Außerdem kann sie einen veränderten Zustand des Wohlbefindens hervorrufen.

Es gibt Lumineszenzdioden, die Frequenzen im ENF-Bereich erzeugen und die das Licht dann z.B. 2 mal pro Sekunde blinken oder blitzen lassen. Dieses Licht ist auf die Dauer sehr „nervig“, und wir setzen es daher vorwiegend hinter einem Kristall zusammen mit kräftigem Rot-, Grün-, oder Blaulicht oder hinter einer der neuen 10 mm Farb-LEDs ein.


Teilen Sie Ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen Menschen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihre Erfahrungen mit dem Monolux-Pen oder der Monoluxtherapie veröffentlichen dürften.

Schreiben Sie uns!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop