Erste Hilfe mit sanfter Alternative: Monoluxtherapie bei Perlhuhn Joker

Von Holistische Tiermedizin Corinna Schramm

Die kleine Perlhuhndame hatte heute wirklich Glück im Unglück! Sie ist in eine Güllegrube gefallen und wäre fast ertrunken. Mit einem Schreck kam sie aber nochmal davon und hatte einen großen Schutzengel, allerdings stand es anfangs kritisch um die kleine Perle!

Heute Morgen waren die Hühner erst vom Schnee überrascht worden, als sie ihr Hofrunden drehten. Doch ein Schreckmoment versetzte die Truppe in Rage und Perlhuhn “Joker” wollte sich in Sicherheit retten- fiel dabei aber in eine Güllegrube. Rasch wurde sie gefunden und erste Hilfsmaßnahmen ergriffen. Doch der Schock und Zustand war noch kritisch: sie war nicht ansprechbar und in Seitenlage. Am warmen Kamin haben wir Unterstützung mit Patches geben können und zusätzlich stimulierten wir ihren Kreislauf mit den Monolux Akupunkturstift. Man konnte förmlich zusehen wie die “Maus” sich erholte..

Nach einer halben Stunde erholte sie sich deutlich und nach einer 2. Therapie mit den Monolux Pen war sie schon wieder laut am gackern.. so konnte sie 3 h nach dem Vorfall wieder in ihren Stall zurück und ihren Artgenossen wohlauf von dem verrückten Tag berichten! Ich freue mich und auch auf die weiteren Perlhuhn Chöre”

Passend zum Thema


Teilen Sie Ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen Menschen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihre Erfahrungen mit dem Monolux-Pen oder der Monoluxtherapie veröffentlichen dürften.

Schreiben Sie uns!