Physiognomix im Alltag

Alle drei Teile der zweiten Physiognomix-Reihe zum Bundle-Preis Psycho-Physiognomik – Pathophysiognomik – Monoluxtherapie

 99,00 inkl. MwSt.

Medium

Online-Video (Umtausch ausgeschlossen)

Produzent

Münch Naturheilkunde

Sprache

Deutsch

Laufzeit

Ca. 6 Stunden

Versandkostenfrei

Physiognomix im Alltag

Physiognomix im Alltag Teil 1-3

Aufzeichnung der Online-Workshops vom 12.-14. Juni 2020

Psycho-Physiognomik, Pathophysiognomik und Monoluxtherapie

Psycho-Physiognomik – Persönlichkeit, Stärken und Schwächen

Unser Gesicht ist der Spiegel Deiner Persönlichkeit. Jede Form und jede Gestalt hat seine individuellen Eigenschaften, seine Stärken und Schwächen, so ist es in der gesamten Natur und beim Menschen. Doch woran erkennt man Talente, Fähigkeiten und Bedürfnisse eines Menschen?

In der Psycho-Physiognomik betrachten wir zuerst die Gestalt, dann Details und später kleine Nuancen im Gesicht. Jeder Teil des Gesichts hat eine andere Bedeutung, so zeigt zum Beispiel die Nase die Willenskraft, das Kinn die Durchsetzung und die Stirn verrät mit welchen Inhalten sich dieser Mensch gerne beschäftigt, ist er eher praktisch oder spirituell interessiert.

In diesem Workshop beantworten wir Fragen wie: Ist es möglich sein Naturell oder seine Persönlichkeit zu verändern? Wie wirken kosmetische Korrekturen? Wie erkennt man Talente? Ist ein Kind eher handwerklich oder denkerisch begabt? Wer passt ins Team und woran erkenne ich bestimmte Fähigkeiten? Wo hat man gleiche Fähigkeiten und wo ergänzt man sich?

In einer Familie sind oft unterschiedliche Naturelle. Diese Erkenntnisse sind wichtig für die richtige Schul- und Berufswahl und können zu besserer Zusammenarbeit führen oder zu mehr Verständnis in Beziehungen – ob in der Partnerschaft oder im Berufsleben.

Inhalte
• Welche Naturelle haben welche Kopfformen
• Welche Eigenschaften und Talente sind damit verbunden
• Die Bedeutung der Stirn – welche Interessen habe ich
• Das Gesichtsprofil zeigt das wesentliche auf den ersten Blick
• Persönlichkeiten in die Lupe genommen
• Physiognomik im Alltag – wer passt zu wem?
• Kosmetische Korrekturen – vorher und nachher
• Physiognomik LIVE – Fragen und Besprechung von Teilnehmern

Pathophysiognomik – Gesichtsdiagnose in der Praxis

Wie kann man nervale und hormonelle Schwächen im Gesicht erkennen? das erfahren Sie im 2. Teil.Was kann man tun, bei Erschöpfung, Burnout oder Blasenproblemen? Ein gesunder Organismus zeigt sich durch eine gesunde Gesichtshaut und mit geeigneten Maßnahmen können sich Zeichen der Erschöpfung und Organschwäche auch wieder regulieren und damit die Gesichtshaut verändern.

Mit einem Blick in den Spiegel werden Sie zum Hüter Ihrer Gesundheit und warten nicht ab, bis sich die ersten Symptome oder Beschwerden melden. In dieser Fortsetzung erfahren Sie, wo sich weitere Gesichtsareale abbilden und wie Sie Veränderungen auf der Gesichtshaut sehen lernen können. Wenn sich Veränderungen zeigen können Sie mit geeigneten Maßnahmen vorbeugend etwas für Ihre Gesundheit tun. Michael Münch gibt in diesem Workshop wieder Tipps aus 35jähriger naturheilkundlicher Praxiserfahrung für geeignete Maßnahmen für den Erhalt Ihrer Gesundheit.

Inhalte
• Gesichtsdiagnose im Alltag und in der Praxis
• Gesichtszonen des Hormonsystems
• Gesichtszonen des Nervensystems
• Gesichtszonen des Harn- und Genitalsystems
• Gesundheitstipps für
• Fragen der Teilnehmer
• Gesichtsdiagnose LIVE – mit Teilnehmerbildern

Monoluxtherapie an Gesichtsarealen und Reflexzonen

Die Monoluxtherapie kann als Gesichtszonenmassage, zur Gesundheitspflege und an allen Reflex- und Akupunktursystemen angewandt werden. Sie kann auch bei organischen Dysfunktionen eingesetzt werden.

Jeder Monolux Pen appliziert innerhalb von 40 Sekunden alle Farben des Regenbogens fortwährend auf ein Hautareal oder einen Schmerzpunkt. Ein sanftes pulsierendes Magnetfeld unterstützt sanft die Durchblutung des Areals.

Mit einem Monolux Pen haben Sie nicht nur ein wohltuendes Kosmetiktool sondern im Schmerzfall einen „Erste Hilfe Stift“ in der Jackentasche, der beim Sport, auf Reisen und bei Verletzungen sehr hilfreich sein kann. Wer das Prinzip einmal verstanden hat, kann jeden Monolux Pen vielseitig verwenden. Bei Verletzungen wirkt das Monoluxlicht regulierend, schmerzlindernd und kann sehr effektiv für die Behandlung von Narben eingesetzt werden – mit und ohne Verband, denn Licht wirkt durch Gewebe. Auch bei Gipsverbänden kann man die Heilung unterstützen durch das integrierte Magnetfeld.

Der Entwickler Prof. Ernst Schaack beantwortet Fragen zur Lichttechnik. Michael Münch gibt begleitende Tipps aus seiner über 35jährigen naturheilkundlichen Praxiserfahrung.

Inhalte
• Einsatz von Licht, Farbe und Magnetfeld
• Gesundheitspflege und Kosmetik
• Vorgehen bei Schmerzen
• Wie behandle ich Narben
• Was tun bei organischen und funktionellen Dysfunktionen
• Fragen an Prof. Ernst Schaack, dem Entwickler des Monoluxsystems und Michael Münch

[LINK:329]Weitere Informationen zu unseren Physiognomix-Onlineworkshops[/LINK]

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop