Rückenschmerzen nach Staubsaugen

Von Ruth Meyer, Traditionelle Heilkunde

Patient, männlich 49 Jahre, leicht adipös, klagt nach dem Staubsaugen eines Autos über sich langsam über drei Tage aufbauende dumpfe Beschwerden an der LWS links, Schmerzstärke 8 auf Skala 1-10.

Behandlung mit Monolux Combi Pro, Sienerfrequenz (7500 Hz), 20 Minuten nach dem 4-Schritte-Modell. Anschließend mit „Low Force“ Chirotherapie die ganze Wirbelsäule behandelt und die Beinlängendifferenz korrigiert.

Unmittelbar nach der Behandlung, deutlich bessere Beweglichkeit, Schmerz von 8 auf 4.

Folgetermin nach einer Woche, Patient ist schmerzfrei, fühlt sich noch leicht verspannt an der LWS links.


Teilen Sie Ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen Menschen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihre Erfahrungen mit dem Monolux-Pen oder der Monoluxtherapie veröffentlichen dürften.

Schreiben Sie uns!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop